Materialkunde

Materialien:

Planen/Stoffe

  • PVC-Plane
  • Displayfolie
  • Pop-Up-Folie
  • Displaystoff
  • Netzvinyl / Mesh

Papier / Poster

  • Fotopapier
  • Outdoor-Papier

Klebefolie

  • Indoor & Outdoor Klebefolie
  • Glasdekor Klebefolie

Schilder

  • Hartschaumtafel
  • Hohlkammer- oder Doppelstegplatte
  • Aluverbundplatte / Alu-Dibond

Konfektionierung:

Werbebanner

  • Auf Format zugeschnitten
  • Ösen
  • Randverstärkt mit Ösen
  • Hohlsaum
  • Hohlsaum mit Rundkeder

Sonstiges

  • Flauschband
  • Keder / Gummilippe

 


Planen/Stoffe

PVC-Plane

  •  450 g/m²
  • Einsatz: Innen- und Außenbereich
  • Brandschutzklasse: B1

Plane aus PVC ist sehr strapazierfähig und witterungsbeständig. Dadurch können Planen 
im Innen- und vor allem auch im Außenbereich problemlos eingesetzt werden. Die lange Halt-
barkeit und das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis machen die Plane zum Allround-Klassiker
bei unseren Werbeaufsteller Systemen z.B. bei Roll Up Displays oder PVC-Bannern.

pvc_plane


 

Displayfolie

  • 295 g/m²
  • Einsatz: Innenbereich
  • Brandschutzklasse: keine

Dieses Material eignet sich sehr gut für Roll Ups und L-Banner. Es bietet eine optimale
Planlage, d.h. es tritt keine Wölbung an den Rändern auf (schüsselfrei). Die mattweiße 
Beschichtung verleiht hochauflösenden Grafiken eine hohe Detailschärfe.

displayfolie


 

Pop-Up Folie

  • 510 g/m²
  • Einsatz: Innenbereich
  • Brandschutzklasse: B1

Dieses Material ist für Pop-Up Magnetic Messewände gedacht. Der Druck wird mit einem matten
Schutzlaminat versehen, wodurch er sehr strapazierfähig wird. Die mattweiße Beschichtung ver-
leiht hochauflösenden Grafiken eine hohe Detailschärfe.



 

Displaystoff

  • 250 g/m² Polyestergewebe – Stoffdruck 1200 dpi
  • Einsatz: Innenbereich
  • Brandschutzklasse: B1

Displaystoff ist besonders anwendungsfreundlich und knitterfrei. Der Druck besticht durch eine hohe
Farbintensität und absolute Randschärfe. Banner aus Displaystoff sind leicht lichtduchlässig und elastisch.
Optimal für Textilspannrahmen und die textile Faltwand. Der ideale Werbeträger im Messe- und Innenbereich.

 displaystoff.jpg


 

Netzvinyl / Mesh
 

  • 300 g/m²
  • Einsatz: Außenbereich
  • Brandschutzklasse: B1/M1

Netzvinyl ist ein luftdurchlässiges Lochgewebe. Durch das Lochgewebe hält das Banner größeren
Windbelastungen problemlos stand und kommt deshalb bevorzugt bei großflächiger Fassadenwerbung und großflächigen Werbeaktionen zum Einsatz.

mesh.jpg

 

 



 

Papier / Poster

Fotopapier

  • 190 g/m² Fotopapier
  • Einsatz: Innenbereich

Unser spezielles seidenmattes Fotopapier wird für Poster, Fotodrucke und Werbeplakate
im Innenbereich verwendet und garantiert detailscharfe Motive.
 


 

Outdoor-Papier

  • 200 g/m² Outdoor-Papier
  • Einsatz: Außenbereich

Das beschichtete Outdoor-Poster ist für den Einsatz in geschützen Gehwegaufstellern und
detailscharfe Motive ausgelegt.

 outdoor_papier.jpg

 



 

Klebefolie

Indoor & Outdoor Klebefolie

  • 80 µ – Fotorealistischer Druck 1400 dpi
  • Einsatz: Innen- und Außenbereich


Klebefolien
gibt es für den mittel- bis langfristigen Einsatz im Innen- und/oder Außenbereich. Die Outdoor-Klebefolie zeichnet sich dabei durch hohe Haftwirkung und ein mattes oder glänzendes Schutzlaminat aus, das sie für anspruchsvolle Anwendungen im Außenbereich prädestiniert.

sk_abloesbar.jpg

 


 

Glasdekor-Klebefolie

  • 80 µ – Fotorealistischer Druck 1400 dpi
  • Einsatz: Innen- und Außenbereich

Die Glasdekor-Klebefolie wird aufgrund ihrer Optik auch als Ätzglas-, Milchglas- oder Sandstrahl-
Folie bezeichnet. Zur Anwendung kommt sie zu Dekorationszwecken oder als Blick- und Sichtschutz.

 sk_glasdekor.jpg

 


 

Schilder 

PVC-Hartschaumtafel

  • Materialstärke: 4 mm oder 10 mm – Direktdruck
  • Einsatz: Innen- und Außenbereich
  • Brandschutzklasse: B1/M1

Die flexiblen und leichten Tafeln aus PVC-Hartschaum sind universell zu Werbezwecken einsetzbar,
bevorzugt im Innenbereich, aber auch kurz- bis mittelfristig für den Außeneinsatz geeignet. Häufig
werden sie als Werbe- und Hinweisschilder oder im Display- und Messebereich verwendet.

Werbeschilder_Hartschaum

 


 

Hohlkammer- oder Doppelstegplatte

  • 450 g/m² – Materialstärke: 3 mm – Direktdruck
  • Einsatz: Außenbereich

Hohlkammerplatten sind preisgünstige doppelwandige Kunststoffplatten, die deshalb extrem
leicht und reißfest sind. Sie sind besonders für den kurz- bis mittelfristigen Werbeeinsatz im
Außenbereich geeignet, knicken aber sehr leicht.

 Werbeschilder_Hohlkammerplatte

 


 

Aluverbundplatte / Alu Dibond Schilder

  • Materialstärke: 4 mm – Direktdruck
  • Einsatz: Innen- und Außenbereich

Alu Dibond Schilder sind sehr formstabil und witterungsbeständig. Sie sind hervorragend für den
langfristigen Innen- und Außeneinsatz geeignet. Ein dunkler, harter Kunststoffkern wird von
zwei weißen Aluminium-Schichten umgeben.
Werbeschilder_AluDibond

 

 



Konfektionierung für alle Werbebanner 

 

Auf Format zugeschnitten – ohne weitere Verarbeitung

Die Werbebanner werden mit unserer digitalen Schneidemaschine auf das gewünschte Maß zugeschnitten.


 

Ösen

Alle Banner können rundum mit Ösen versehen werden, damit sie problemlos mit Spannseilen,
Seilklemmen etc. individuell befestigt werden können.

 Oese_Detail.jpg


 

Randverstärkt mit Ösen

Bei der Randverstärkung wird das Werbebanner am Rand mit einer zusätzlichen Materialschicht
verstärkt. Dadurch erhält es eine bessere Stabilität. Insbesondere bei großem Eigengewicht oder
im Außenbereich bei auftretenden Windlasten wird diese Art der Konfektionierung empfohlen.
Zusätzlich zur Randverstärkung werden Ösen zur individuellen Befestigung angebracht.

Geoest_randverstaerkt.jpg

 


 

Hohlsaum

Ein Hohlsaum wird durch eine genähte oder geschweißte Schlaufe durch Umschlagen des 
Materials nach hinten angefertigt. Durch diese Schlaufe kann eine Stange oder ein Rohr zur
Befestigung oder Beschwerung geschoben werden.

 Hohlsaum.jpg

 


 

Hohlsaum mit Rundkeder

Durch den Hohlsaum der genähten oder geschweißten Schlaufe wird eine runde Kedereinlage
geschoben. Spezielle Rahmenprofile sind für die Aufnahme des Kederstreifens vorgesehen. 

AluProfilmitInnenKeder.jpg

 


Sonstiges 

Flauschband

Auf der Rückseite des Displaystoffs wird ein Flauschband angenäht. Durch das entsprechende
Klettband am Displaysystem – wie z.B. im Falle der textilen Faltwand – kann das Motiv schnell und einfach gewechselt werden.

 


 

Keder / Gummilippe

Am Rand wird eine umlaufende Gummilippe (Kederstreifen) angenäht.
Diese Konfektionierung wird für Textilspannrahmen mit einem speziellen Alu-Profilrahmen
verwendet. Dadurch kann ein Motivwechsel problemlos ohne Werkzeug von nur einer
Person durchgeführt werden.

Keder_angenaeht.jpg

Zuletzt angesehen